Marien-Apotheke-HV-Theke-Sichtwahl.jpg

Marien Apotheke Reichenberg

Marien Apotheke Reichenberg - Einen Teilumbau wie eine Neue Apotheke umgebaut 

Marien Apotheke Reichenberg - eine Apotheke mit speziellen Anforderungen

Bestand: Eine in die Jahre gekommene Apotheke, die teilrenoviert werden sollte.

Ziel des Teilumbaus.

Eine Platzoptimierung durchzuführen und dabei eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.

Unsere Lösung

 

HV-Theke neu

Eine neue speziell entworfene HV-Theke gerundet, schwebend gearbeitet wurde verbaut.

Freiwahlregale modifiziert

In die Freiwahlregale wurden Rückwände verbaut und modernisiert.

 Sichtwahl und Brunnen neu

Eine neue Sichtwahl und ein Brunnen wurde passend zur Einrichtung entworfen.

Eine großzügige Beratung 

wurde in die Apotheke integriert. Das Konzept der Apotheke verlangt danach.

Trockenbaudecke

Eine auf zwei Ebenen gearbeitete Trockenbaudecke wurde integriert.

Boden neu

Ein neuer Vinylboden passend zum Produkt Lierac wurde verbaut.

Brunnen

Ein Brunnen für exklusive Produkte wurde am besten Verkaufsplatz integriert.

Grafikband über den Waren

Das neu integrierte Grafikband das als Deckenanschluß fungiert wurde über Frei und Sichtwahl angeordnet. 

Grafiken

Sie wurde passend zum Produkt gewählt und dementsprechend platziert.

Schaufenster

Im Schaufenster wurden Grafiken angeordnet die die Themen der Apotheke widerspiegeln.

Planung und Bauleitung.

Wir führten angefangen vom Entwurf bis hin zur Gewerk übergreifenden Werkplanung den Umbau haupt- verantwortlich als Gesamtkonzept aus.

Örtliche Handwerker wurden bei dem Gewerk Elektro und Wasserinstallation  hinzugezogen.

Bauzeitenplan eingehalten

Die umgebaute Apotheke konnte laut Bauzeitenplan zur geplanten Zeit neu eröffnen.

 
Marien-Apotheke-HV-Theke-Sichtwahl
Marien-Apotheke-Schaufenster
Marien-Apotheke-Offizin2
Marien-Apotheke-Freiwahl
Marien-Apotheke-Sichtwahl
Marien-Apotheke-Offizin
Marien-Apotheke-Offizin1
Mehr anzeigen
 

RUDOLF

Apothekenbau - Objekteinrichtung

Leuchtreklame - Werbe & Shopsysteme

Tel.: 09435 - 30 16 57 0

E-Mail: info@odru.de